Sie haben noch Fragen ?

 

Greser-Reisen
Martina Träger e.K.
Am Obereichholz 6
97828 Marktheidenfeld

Fon: +49 (0) 9391/ 2309
Fax: +49 (0) 9391/ 913339
Mobil: +49 (0) 171/ 2204733

E-Mail: Kontakt

6 Tage Urlaub in der Steiermark!

Sommerfrische voller Heimatglück

Ein traumhafter Sommerurlaub im Grünen Herzen Österreichs – das erwartet Sie bei unserer Reise in die Südsteiermark. Mediterraner Flair, bunte Weinhänge, Kürbiskernöl und herzliche Gastfreundschaft prägen das spezielle, steierische Lebensgefühl und machen die Südsteiermark zu einem perfekten Reiseziel. Entdecken Sie mit uns die Köstlichkeiten rund um Brettljause & Wein, die Genuss-Hauptstadt Graz und lassen Sie sich von der wunderschönen Hügellandschaft verzaubern.

Hotel Schischek

  • ***Traditionshotel in Ober-purkla bei Bad Radkersburg. Ein idealer Ausgangspunkt für Spaziergänge und Wanderungen. Große Gastfreundschaft mit viel Herz & Tradition erwartet Sie.
  • Kulinarischer Genuss wartet im Hotel-Restaurant mit herausragender Küche, hier gibt es steierische Spezialitäten und feine Schmankerl. Zimmer bieten hohen Komfort inkl. D/WC/ Sat-TV/Telefon/Balkon uvm.

18.06.2019 – 23.06.2019

Leistung:

  • Fahrt im exklusiven 4*Reisebus & Frühstücksbuffet auf der Anreise
  • 5x ÜN/HP im Hotel Schischek – www.radjhotel-schischek.at
  • 5x Frühstücksbuffet und Auswahl-Menü mit 3 Gängen
  • Zimmer mit D/WC, Sat-TV, Fön, Telefon uvm.
  • Mehlspeisenbuffet & Backhendlbuffet mit Zithermusik im Rahmen der Halbpension
  • Freie Nutzung des Wellnessbereichs inkl. Pool, Sauna & Dampfbad
  • Eintritt & Besuch der Hundertwasserkirche Bärnbach
  • Eintritt & Besuch des Lipizzanergestüts „Piber“
  • Besuch der Kürbiskernölmühle mit Verkostung
  • 4 Tages-Begleitung mit Reiseleitung
  • EZ-Zuschlag € 80,-

 

543,- € pro Person im Doppelzimmer

Reiseverlauf

1. Tag:

 

Ihr schönes Hotel Schischek in Oberpurkla erwartet Sie am Anreisetag mit einem feinen Abendessen.


2. Tag:


Ihr erster Ausflug führt Sie ins Schilcherland – das grüne Herz Österreichs. Von der Burg Deutschlandsberg mit ihrem zauberhaften Ausblick über Schloss Stainz fahren Sie über die Weinstraße am Fuße der Koralm. Mit Blick auf die bunten Weinhänge und die hübschen weststeirischen Bauernhäuser, geht es vorbei an St. Stefan, Gundersdorf und Ligist. Auch die Hundertwasserkirche in Bärnbach und das berühmte Lippizanergestüt Piber, die Kinderstube der Weißen Pferde der Wiener Hofreitschule – stehen heute auf dem Programm.


3. Tag:


Nach einem reichhaltigen Frühstück entdecken Sie heute Kitzeck – den höchstgelegenen Weinbauort Europas. Steile Weingärten und zauberhafte Panorama-Ausblicke werden Sie hier begeistern. Über den Bischofsitz Seggau geht es weiter in das südsteirische Weinland: Ein Hügelland das mit seinen vielen Pappeln an die italienische Toskana erinnert. Urige Buschenschenken laden zum Verweilen ein und verwöhnen mit hausgemachten Jausen und besten Weinen. Am Nachmittag wartet eine Verkostung in einer typisch steirischen Kürbiskernmühle.


4. Tag:


Unser heutiger Ausflug führt ins oststeirische Apfelland, das für seine Vulkanböden und die besten Apfelzüchter Österreichs bekannt ist. Ebenso berühmt ist die Region für ihren Wein, den
Klöcher Traminer. Die Festung Riegersburg schaut auf einem Basaltfelsen weit ins Land – auf Wunsch können Sie diese mit einem Schrägaufzug zu erreichen. Am Abend haben wir für Sie ein Backhendlbuffet und einen Harmonikaspieler aus der Region organisiert.


5. Tag:


Die Kulturhauptstadt Graz empfängt Sie heute bei einer Führung durch den wunderschönen Altstadtkern. Sie besichtigen die historischen Plätze der Stadt wie den Schlossberg, den Grazer Uhrturm und auf Wunsch auch das Zeughaus – die größte Sammlung mittelalterlicher Rüstungen und Waffen der Steiermark.

6. Tag:


Gut erholt vom Flair der Steiermark treten wir heute nach einem letzten Frühstück die Rückreise an.

Allgemeine Reisebedingungen

Mindestteilnehmerzahl:
Ab 20 Personen wird die Reise durchgeführt,
wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht,
kann die Reise bis 14 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

Änderungen behalten wir uns vor.
Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Reisebedingungen.