Sie haben noch Fragen ?

 

Greser-Reisen
Martina Träger e.K.
Am Obereichholz 6
97828 Marktheidenfeld

Fon: +49 (0) 9391/ 2309
Fax: +49 (0) 9391/ 913339
Mobil: +49 (0) 171/ 2204733

E-Mail: Kontakt

3 Tage Kurzurlaub in Münster

Mit Ausflug ins Münsterland!

Der Blick ins Herzen Münsters sagt alles: hübsche Giebelhäuser, viel Grün und westfälische Herzlichkeit! Seit 2004 darf sich Münster lebenswerteste Stadt der Welt nennen – und das zurecht. Als Fahrradparadies bekannt, bietet Münster eine wunderschön restaurierte Altstadt, breite Flaniermeilen und beeindruckende Sehenswürdigkeiten wie den St. Paulus-Dom und den Prinzipalmarkt. Erleben Sie das lebendige Stadtflair, das tolle Kulturangebot, unzählige Einkaufsmöglichkeiten und urige Restaurants – alles bequem zu Fuß zu erreichen. Auch als Drehort des legendären Tatorts mit Boerne & Thiel ist Münster bekannt – bei einer Krimitour heften wir uns an ihre Fersen. Freuen Sie sich auf ein außergewöhnlich schönes Wochenende!

4*Hotel Mövenpick

  • Sie übernachten im luxuriösen 4*Plus-Hotel Mövenpick, direkt am reizenden Aasee inmitten wunderschöner Grünanlagen gelegen. Das Stadtzentrum ist keine 15 Gehminuten vom Hotel entfernt. Mit Wellness-Bereich, Sauna, Fitness Area & schicker Lounge Bar.
  • Sie erwartet eine vorzügliche Küche mit erlesenen Gerichten und vielen regionalen Produkten. Lassen Sie sich verwöhnen! Moderne, komfortable Zimmer mit TV, Radio, teilw. Balkon uvm. sowie bester Service empfangen Sie.

02.08.2019 – 04.08.2019

Leistung:

  • Fahrt im exklusiven 4*Reisebus
  • Großes Frühstücksbuffet auf der Anreise
  • 2x ÜN/Frühstücksbuffet im 4*Plus-Hotel Mövenpick
  • Abendessen im Restaurant Himmelreich direkt am See
  • Stadtführung „Tatort & Münster“ ca. 1,5 Std.
  • Rundfahrt durchs adlige Münsterland mit ganztägiger Reiseleitung
  • Führung im Wasserschloss Nordkirchen
  • Eintritt Burg Hülshoff in Havixbeck & Besuch im Annette von Droste zu Hülshoff-Museum, Audio-Guide
  • Eintritt & Führung im Haus Rüschhaus in Münster
  • Beherbergungssteuer der Stadt Münster
  • EZ-Zuschlag € 58,-

 

298,- € pro Person im Doppelzimmer

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise & Tatort-Rundgang

 

Nach unserer Ankunft in Münster am frühen Nachmittag begeben Sie sich auf die Spuren der legendären Tatort-Kommissare Börne & Thiel. Beim herrlich spannenden Stadtrundgang entdecken Sie blutige Tatorte wieder, begehen Original-Drehorte und erleben die Entwicklung der TV-Stadt Münster hautnah mit. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung in der grünen Fahrradmetropole. Mit Blick auf den Aasee genießen Sie am Abend ein vorzügliches Essen im Restaurant.


2. Tag: Auf ins Münsterland!


Bei einer Panoramafahrt durch das schöne Münsterland besichtigen wir heute das einzigartige Wasserschloss Nordkirchen, auch „Westfälisches Versailles“ genannt. Nach der Führung haben Sie Gelegenheit im schönen Schlosspark zu flanieren und zur Mittagspause einzukehren. Nächster Halt ist die Burg Hülshoff und das Annette-von-Droste-Hülshoff-Museum in
Havixbeck. Es gewährt uns einen Einblick in das Leben des münsteraner Adels zur Zeit des Klassizismus und des Biedermeier. Kostbare Möbelstücke und Gemälde, elegante Empfangs- und Speisesäle sowie die reich bestückte Bibliothek des Hauses werden hier in Szene gesetzt. Vom prachtvollen Gartensaal blickt man kaiserlich auf den malerischen Schlosspark, in dem sich ein Spaziergang unbedingt lohnt. Nur ca. fünf Kilometer entfernt von Burg Hülshoff befindet sich mit dem denkmalgeschützten Haus Rüschhaus ein weiteres Schmuckstück des Münsterlandes: das Kleinod von Droste-Hülshoff. Hier verfasste die Dichterin ihr berühmtes Werk „Die Judenbuche“, zudem wir mehr bei einer kleinen Führung erfahren. Der Abend steht Ihnen in Münster zur freien Verfügung.


3. Tag: Rückreise mit Wetzlar


Nach dem Frühstück treten wir heute die Heimreise an. Zur Mittagspause legen wir in der alten Wetzlarer Altstadt einen letzten Stopp ein – inmitten wunderschöner Fachwerkhäuser.

Allgemeine Reisebedingungen

Mindestteilnehmerzahl:
Ab 20 Personen wird die Reise durchgeführt,
wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht,
kann die Reise bis 14 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden.

Änderungen behalten wir uns vor.
Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Reisebedingungen.